4. März 2020 - MOBOTIX Thermalkameras zur Erkennung von Temperaturen an Personen

VALEO ITstands forsmart security

Die Grippewelle, insbesondere der Virus Covid-19, hat die Welt im Griff. Bei der Ausbreitung von Infektionen gelten gerade Flughäfen sowie Orte mit hohem Menschenaufkommen als Dreh- und Angelpunkt. Auch in großen Fertigungs- und Logistikzentren ist höchste Vorsicht geboten. 

Neben Hygienemaßnahmen wie regelmäßiges Händewaschen bieten sich Thermalkameras als Präventionsmaßnahme an. Die wetterfesten MOBOTIX Thermal-Kameras fungieren als anonymisierter Indikator für erhöhte Temperatur – auch in absoluter Dunkelheit und über mehrere Hundert Meter. Im Video sehen Sie, wie Personen mit kritischer Körpertemperatur automatisch mit einem Fadenkreuz markiert werden, am linken oberen Bildrand sehen Sie die Temperaturanzeige. Möglicherweise erkrankte Personen können so einfach erkannt und an Drehkreuzen und Schleusen abgewiesen werden.

Sie möchten präventiv gegen die Grippewelle vorgehen und Ihre gesunden Mitarbeiter und Besucher schützen? Sprechen Sie uns an!

Beratungsgespräch vereinbaren

 

Thermalkameras von MOBOTIX zur Temperaturerkennung von Personen